MMC bei den 49. International Emmys in New York

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

In New York fand am Abend des 22. November die Verleihung der 49. Internationalen Emmys statt.

 

Vor Ort dabei war eine Delegation von Fernsehschaffenden aus Nordrhein-Westfalen, darunter auch unser CEO Jens Wolf.


iEmmys Awards New York City 2021: (v.l.n.r.): Jens Wolf (MMC), Benjamina Mirnik-Voges (Disney+), Edwin Moses (Sportlegende), Henning Baum (Schauspieler), Petra Müller (Film- und Medienstiftung NRW), Leopold Hoesch (Broadview TV und iEmmys-Botschafter), Michael Souvignier (Zeitsprung), Henning Tewes, Oliver Schablitzki (beide RTL), Nina Klink (Seapoint), Lutz Heineking jr. (eitelsonnenschein).
📷: Tobias Prasse / Film- und Medienstiftung NRW

NRW ist als als einer der führenden deutschen Fernsehstandorte seit 13 Jahren Partner der International Academy of Television Arts & Sciences.

New York verzeichnet aktuell niedrige Inzidenzwerte, die Awards-Gala fand unter strengsten Corona-Auflagen statt. 

de_DE