Die MMC Film & TV Studios unterstützen den Deutschen Entertainment Award

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

Entertainment zählt zu den umsatz- und mitarbeiterstärksten Teilmärkten der deutschen Film- und Fernsehwirtschaft. Um diesem Segment mehr Ansehen, mehr Aufmerksamkeit, mehr Unterstützung und mehr Nachwuchs zu verschaffen, verleiht die Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen e.V. am 2. Juni in Köln erstmalig den Deutschen Entertainment Award.



Unzählige erfolgreiche Entrainment-Formate sind in den vergangenen 30 Jahren in den MMC Film & TV Studios entstanden – Ehrensache also, dass wir den neuen Preis sehr gerne als Sponsor unterstützen!


Wir sind schon jetzt sehr gespannt, wer in den Kategorien Best Development für die beste deutsche Eigenentwicklung, Best Adaptation für die beste Adaption eines internationalen Formats für den deutschen Markt sowie Best Young Talent für das beste Nachwuchstalent im Bereich (Executive) Producing den Premieren-Award abräumt.

Die Nominierten für die Kategorien Best Developent und Best Adaption im Überblick:


Best Development

  • Chez Krömer
    Produktionsunternehmen: probono Fernsehproduktion
  • Die Carolin Kebekus Show
    Produktionsunternehmen: btf – bildundtonfabrik / UnterhaltungsFlotte TV
  • MaiThink X – Die Show
    Produktionsunternehmen: btf – bildundtonfabrik
  • Wer stiehlt mir die Show?
    Produktionsunternehmen: Florida Entertainment
  • ZDF Magazin Royale
    Produktionsunternehmen: Unterhaltungsfernsehen Ehrenfeld UE

Best Adaptation

  • 99 – Eine:r schlägt sie alle!
    Produktionsunternehmen: Fabiola
  • Besonders verliebt!
    Produktionsunternehmen: filmpool entertainment
  • First Dates Hotel / Staffel 2
    Produktionsunternehmen: Warner Bros. International Television Production Deutschland
  • LOL – Last One Laughing / Staffel 1
    Produktionsunternehmen: Constantin Entertainment
  • Queer Eye Germany
    Produktionsunternehmen: ITV Studios Germany

Alle Mitglieder der Sektion Entertainment der Produzentenallianz haben die Möglichkeit, diese Shortlist in den Kategorien Best Development und Best Adaptation über eine Online-Plattform zu bewerten.


Über die Preisträger:innen des VFF Best Young Talent Awards entscheidet die Jury. Dieser wird von der VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten vergeben und ist mit einem Preisgeld dotiert.


Die Gewinner:innen werden im Rahmen der ENTERTAINMENT HAPPY HOUR am 2. Juni 2022 in Köln verkündet und die Preise vergeben.

de_DE